Grundschulranzen

Infos zu unserem Ranzen-Special

Ergobag 

Die in unserem Geschäft am meisten nachgefragte Marke für Schulanfänger ist Ergobag. Von daher haben wir uns darauf auch besonders konzentriert und bieten Euch eine große Auswahl verschiedener Modelle und Zubehör direkt vor Ort an. Ihr könnt sie dort (sobald der Lockdown vorbei ist) anprobieren und vergleichen. Das Modell "Ergobag Cubo" hat dabei bei uns das Modell "Ergobag Pack" in der Nachfrage deutlich abgehängt, da es bedienungsfreundlicher ist und auch bei den Lehrern beliebter, da die Schulsachen darin besser geschont werden. Die beiden anderen Modelle spielen eine untergeordnete Rolle.
Detaillierte Informationen findet Ihr in der Endkundenbroschüre, die ich hier zum Download verlinkt habe. Wenn Ihr es noch genauer wissen wollt, könnt Ihr Euch auch den Händlerkatalog herunterladen.

Scout

Scout hat ab 1975 den Lederranzen abgelöst und ist - vielfach weiterentwickelt - immer noch eine der führenden Marken für Schulanfänger. Ihr könnt bei uns die verschiedenen Modelle anprobieren. Die Auswahl im Geschäft ist etwas kleiner als bei Ergobag, nicht vorhandene Farben können wir aber in der Regel für Euch nachbestellen.
Zum Download stelle ich Euch Links zur Basiskollektion und zur Exklusivkollektion zur Verfügung. Hier könnt Ihr Euch anschauen, welche Modelle und welches Zubehör es gibt. Die beiden Kollektionen unterscheiden sich nur im Design, nicht in der Funktion.

Beckmann

Beckmann ist in Skandinavien die führende Marke für Schulrucksäcke. Auch die Ranzen für Schulanfänger haben dort eine lange Tradition. Hier habe ich speziell das Modell "Active Air FLX" für Euch ausgewählt. Dieses ist brandneu und unterscheidet sich von den deutschen Marktführern durch einige interessante Innovationen. Die Polsterung erfolgt durch ein variabel aufblasbares Kissen. Der Ranzen ist sehr kompakt und kann bei Bedarf erweitert werden. Mich hat das Modell - speziell für zierliche Kinder - so sehr überzeugt, dass ich es Euch gerne zeigen möchte. Schaue es Dir mal unter diesem Link genauer an: Beckmann Active Air FLX. Wenn Ihr mehr über die Firma Beckmann erfahren möchtest, klickt Ihr hier

Schulrucksäcke

Satch

Satch Rucksäcke stammen wie die Ergobag Ranzen aus dem Hause "FondOf" in Köln. Sie sind als Modell für die weiterführende Schule fast der Standard, verfolgen das gleiche ergonomische Konzept wie die Ergobags und es gibt sie in vielen trendigen Mustern und Farben. Das gängigste Modell ist dabei der Satch Pack. Der Satch Match verfügt über ein Erweiterungsfach und bietet nochmal etwas mehr Volumen. Der Satch Sleek ist in der Regel für die Schulsachen etwas zu klein und kommt nur dann in Frage, wenn der Löwenanteil der Schulsachen in der Schule bleiben kann.

Eastpak

Als ich den Laden 1997 von meiner Mutter übernahm, war "Der Eastpak" bei den älteren Schülern Kult. Speziell die Modelle "Padded Pak" (s. Abbildung) und "Wyoming" (gleiche Form aber mit Lederboden) waren allgegenwärtig. Das ist zwar vorbei, die beiden Modelle sind aber immer noch die beiden meistverkauften Eastpak-Modelle bei mir im Geschäft und werden auch weiterhin gerne von Schülern getragen. Daneben gibt es noch eine Reihe weiterer Rucksäcke die größer sind und umfangreicher ausgestattet.
Auch die Gürteltaschen von Eastpak sind weiterhin sehr begehrt.

Beckmann

Die Firma Beckmann ist Marktführer für Schulrucksäcke und Ranzen in Skandinavien und bietet dort schon seit Jahrzehnten ein umfangreiches Sortiment an. Auch hierzulande wird die Marke immer erfolgreicher, z. B. mit dem Modell Urban (s. Abbildung) das gut durchdacht ist und mit 30 Litern ein für viele Zwecke ideales Volumen bietet.

© Copyright 2021 Wischert Lederwaren. All Rights Reserved.